Höhenvorbereitung Markus Göbel


Home Vorwort Vorteile im Bergsport Leistungs- & Breitensport Höhentrainingsformen Höhentrainingssysteme
Leistungsspektrum Preisübersicht Verleih Verkauf Kundenstimmen
Philosophie Medizinischer Check-Up
Partner / Links Kontakt Impressum

Ihr Partner für Höhenvorbereitung in Ihren eigenen vier Wänden

 

06.08.2016

Thomas Huber beim Klettertraining zu Hause für den Latok I, auf simulierten 6000m Höhe!

Nach seinem Absturz Anfang Juli ist Thomas nun Gott sei Dank wieder wohlauf und top motiviert, seine Expedition zum Latok I Mitte August wie geplant in Angriff zu nehmen.

In enger Kommunikation mit seinem Neurologen bekam er nach mehrfachen intensiven Untersuchungen, u.a. mit EEG und MRT unter mehrstündiger Provokation in Höhen zwischen 5000 bis 6000m, letztlich die „selbstverantwortliche Freigabe“, gleiches auch von chirurgisch/orthopädischer Seite!

Zu Hause blieb ihm zudem nun ausreichend Zeit, um Erfahrungen in allen Höhenlagen der geplanten Expedition zu sammeln! Dabei fühlt er sich mittlerweile, wie er es bisher auch vom echten Berg gewohnt war, in allen Höhentrainingssituationen sehr wohl. Damit kann er das eventuelle Risiko in Sachen Höhenverträglichkeit nach dem Unfall jetzt perfekt einschätzen und guten Gewissens durchstarten. Thomas schläft mittlerweile problemlos auf über 4000m und nutzt den Höhengenerator auch in größeren Höhen beim Aktivtraining im Boulderraum!

Das entgegengebrachte Vertrauen und die Offenheit von Thomas, besonders auch von seinem Neurologen im Rahmen der medizinischen Abklärung, haben mich sehr gefreut!

Ich wünsche nun gute letzte Trainingstage und dann vor allem eine spannende und erfolgreiche Expedition!!

Mehr auch unter → http://blogs.dw.com/abenteuersport/thomas-huber-pakistan/ oder
→ www.huberbuam.de

Fotos: Amadeus Huber





 

Juni 2016

Erfolgreiche Überschreitung des Dölma La nach Höhentraning zu Hause, trotz bekannter Höhenunverträglichkeit!

Trotz bekannter nächtlicher Schlafstörungen ab 3500m bei vergangenen Bergtouren konnte der 60 jährige Tom K. aus München seinen jüngsten Traum vom heiligen Berg Kailash mit Überschreitung des 5660 m hohen Dölma La problemlos verwirklichen!

Eine ausreichende Vorakklimatisationszeit zu Hause mit wiederholten Nächten zwischen 3500m und 4400m im Höhenzelt und zusätzlichen aktiven und passiven Einheiten an der Atemmaske gaben gerade auch in diesem Fall einen entscheidenden Vorsprung im Vergleich zu einer direkten Anreise!

Weiterhin wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Höhenmediziner Prof.Dr.med.Rainald Fischer (→ Medizinischer Check-Up) u.a. eine Polygraphie mit Messung der arteriellen Sauerstoffsättigung, Puls, Atemfluss etc. während einer Nacht im Höhenzelt auf 4000m durchgeführt, um der Problematik der bekannten nächtlichen Atemnot näher auf den Grund zu gehen.

Medizinisch betreut und gut vorakklimatisiert stand der Reise dann letztlich nichts mehr im Wege, mit vollem Erfolg! Wir gratulieren!


Ob Mehrtagestouren in den Alpen, eher passiven Studienreisen nach Südamerika oder in den indischen Himalaya, bis hin zur Vorbereitung auf 8000er Expeditionen oder aber auch im Leistungssport (Radsport, Triathlon, Ultra-Läufe...) wird das Höhentraining in den eigenen vier Wänden gewinnbringend zur Vorbereitung und Vorakklimatisation genutzt.
Haben Sie ebenso Interesse an einem individuellem Höhentraining zu Hause? Dann lassen Sie sich jederzeit beraten!

→ Kontakt





 

März 2016

Berglaufseminar und Trainingscamp im Montafon am 07.-08. Mai bzw. 09.-11. Mai unter Leitung des Diagnostikzentrum Scheidegg!

Nutzen Sie die Chance, dem Berglaufen in Theorie und Praxis ein gutes Stück näher zu kommen!
Folgende Themen stehen beim Berglaufseminar unter anderem auf dem Programm:
-Technik beim Berglauf – bergauf (power hiking) und bergab
-Laufstilanalyse mit Videoauswertung
-Functional Training für Läufer
-Erfahrungsberichte/Filme
-Trainingspläne für Läufe in den Bergen!
Die Praxis findet in herrlicher Umgebung rund um die Madrisa Alm statt!

Das im Anschluss stattfindende Trainingscamp lässt Sie auf verschiedensten Pfaden und Höhen rund um die Madrisa unterwegs sein, begleitet vom leidenschaftlichen und genauso erfolgreichen Ultraläufer Tim Wortmann!

Mehr Infos finden Sie unter → www.leistungsdiagnostikzentrum.eu



 

20.02.2016

Ultraläufer Rafael Fuchsgruber erkämpft sich nach Höhentraining den 3. Platz beim 250km langen Sri Lanka Race

Trotz einer Knieverletzung erkämpft sich der Ultraläufer Rafel Fuchsgruber nach 30h55min beim 250km langen und zu Beginn bergigen 250km Rennen den dritten Platz!
Unter anderem bestand seine Vorbereitung aus einem 5 wöchigen Höhentrainingsblock, um auch auf die Höhen der ersten Etappen bestens vorbereitet zu sein, mit Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch Rafael!!!





 

Vielen Dank für Ihren Besuch am 16./17. Januar 2016 auf der CMT Stuttgart!

Vielen Dank allen, die wir am 16. und 17. Januar 2016 auf der Sonderausstellung Fahrrad- und Erlebnis-Reisen der CMT Stuttgart begrüßen durften!

Neben Höhenverträglichkeitstest zur Beurteilung der individuellen Höhenverträglichkeit konnte man auch ein Probetraining auf dem Spinningrad in der Höhe absolvieren und somit dem Thema "Höhentraining zu Hause" einen ganzen Schritt näher kommen!

Haben auch Sie Interesse sich auf ein berg- oder leistungssportliches Ziel mit Höhentraining vorzubereiten, dann lassen Sie sich jederzeit gerne beraten!
→ Kontakt



 

Dezember 2015

Nach einem spannenden und erlebnisreichen Jahr wünsche ich nun allen ein paar wunderschöne und entspannte Weihnachtstage sowie einen guten Start in ein ernergiereiches und sportliches Jahr 2016!



 

Oktober 2015

Ein erfolgreiches Konzept: Höhentraining in Ihren eigenen vier Wänden!

Nach wie vor gibt es viele positive Rückmeldungen zur Höhenvorbereitung und deren positive Auswirkung auf das Befinden und die Erfolgschancen am Berg!
Vor Mehrtagestouren in den Alpen, eher passiven Studienreisen nach Südamerika oder in den indischen Himalaya, bis hin zur Vorbereitung auf 8000er Expeditionen wird das Höhentraining in den eigenen vier Wänden gewinnbringend zur Vorbereitung und Vorakklimatisation genutzt.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich für die gute Kommunikation mit meinen Kunden bedanken, die den Erfahrungsschatz stetig vergrößern und immer individuellere Vorbereitungsvarianten (u.a. Schwerpunktsetzung der verschiedenen → Höhentrainingsformen) und damit effektivere Trainingspläne, auch im Leistungssport, ermöglichen!

Gratulation an dieser Stelle an Yvonne J. aus Düsseldorf, Katrin und Marc S. aus Köln und an viele weitere Kunden zur erfolgreichen Besteigung des Kilimajaro und anderer Gipfel. Im Folgenden ein kleiner Auszug aktueller Rückmeldungen:
"Hallo Herr Göbel,
Dank der perfekten Höhenanpassung hat alles wunderbar geplappt. Am 28.09. war ich auf dem Gipfel des Kili bei perfektem Wetter! Das nächste Projekt ist schon in Planung. Dann geht es nach Nepal...Natürlich werde ich mich vorher wieder bei Ihnen melden:-)
Herzliche Grüße!"

"Lieber Herr Göbel,
wir melden uns zurück aus Deutschland. Am 16.10. um 6:40 Ortszeit war der Uhuru Peak geschafft. Wir standen ohne Kopfschmerzen oder andere Symptome der Höhenkrankheit auf dem höchsten Punkt Afrikas. Selbst unsere Guides waren überrascht, wie gut es uns ging. Vielen Dank für die tolle Betreuung in der Vorbereitung. Den nächsten Berg werden wir wieder mit Ihnen zusammen vorbereiten.
Liebe Grüße aus Köln"

"Hallo Herr Göbel,
absschließend möchte ich Ihnen unseren Gipfelerfolg nicht vorenthalten. Wir haben es ohne größere Schwierigkeiten, übrigens als einzige einer 6-er Gruppe geschafft. Ich denke schon, dass das Training dazu beigetragen hat. Es war wirklich ein traumhafter Urlaub.
Viele Grüße aus Hamburg"

"Lieber Herr Göbel,
... Ich hatte weder pulmonale, noch kardiale Probleme. Ich glaube, daß die Vorbereitung unter den hypoxischen Bedingungen ihren Anteil an der problemlosen Besteigung hatte.
Die gewonnenen Eindrücke waren überwältigend..."

Lassen Sie sich auch von abwechslungsreichen → Kundenstimmen inspirieren. Lesen Sie hier Beiträge zu den verschiedensten Reisezielen...

Haben Sie ebenso Interesse an einer Höhenvorbereitung? Dann lassen Sie sich jederzeit beraten!

→ Kontakt






 

Oktober 2015

Vortrag "Höhenvorbereitung - punktgenaues Höhentraining" beim Gesundheitssyposium des Sparkasse-3-Länder-Marathon am 03. Oktober im Festspielhaus Bregenz

Vielen Dank für Ihren Besuch beim Vortrag "Höhentraining - punktgenaue Vorbereitung" beim Gesundheitssymposium des 3 Länder Marathons am Bodensee!

"Die Gesundheit ist für den Langstreckenläufer sein wichtigstes Gut. Stimmt diese nicht, so wird er auch auf der Marathonstrecke keine guten Leistungen bringen.
Das Gesundheitssymposium hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Läufer vielfältige Informationen zu geben, wie er seine Gesundheit schützen kann, um auch nach 42,195 km gesund und mit einem Lächeln auf den Lippen über die Ziellinie zu laufen.
Auch heuer warteten wieder viele spannende Themen auf die Läufer!"

Das Gesundheitssymposium fand in Kooperation mit dem → Diagnostikzentrum statt. Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal für die gute Zusammenarbeit!



 

September 2015

Höhentraining zu Hause für die Besteigung des Kilimanjaro

Eliana Gramer und Larissa Peifer, Inhaber der Online-Plattform Journeedia, hatten sich intensiv mit einem mobilen Höhentrainingssystem auf die Besteigung des Kilimanjaro vorbereitet! Mein Glückwunsch zum Erreichen des Stella Point bzw. dem Uhuru Peak!

Ihren Erfahrungsbericht über die Zeit des Höhentrainings zu Hause sowie unser Interview zum Thema Höhenvorbereitung finden Sie unter folgendem Link: → Erfahrungsbericht und Interview mit Journeedia





 

Ab sofort buchbar:

Erstes "mobiles Höhentrainingslager" im Oberallgäu in Zusammenarbeit mit dem Familienvitalpark in Burgberg!

Sie wollen in der Höhe schlafen und am Berg aktiv trainieren, oder Ihr Höhentrainingslager mit einem Familienurlaub verbinden und dafür nicht allzuweit fahren!? Ab sofort ist dies in Zusammenarbeit mit dem Familienvitalpark in Burgberg im Oberallgäu leicht möglich!!
Nutzen Sie die Vorzüge der echten Berge in Kombination mit einem mobilen Höhentrainingssystem für "sleep high" und "train high", welches wir für Sie in den Räumlichkeiten der Appartments des → Familienvitalparks zur Verfügung stellen! Gerne können Sie die Höhentrainingssysteme danach auch zu Hause weiternutzen!

Ebenso können Sie, z.B. zum Beginn ihres Aufenthaltes, in Zusammenarbeit mit dem → Diagnostikzentrum Kempten Ihren aktuellen Fitnessstand auf die Probe stellen und mit einer Leistungs- und Stoffwechselanalyse die richtigen Trainigpläne für Ihre Ziele generieren.

Alles kann, nichts muss! Ob im Leistungs- oder Bergsport, nutzen Sie die Logistik hier vor Ort und kombinieren Sie die Vorteile der echten Berge mit denen der "künstlichen" Höhe, um sich bestens auf Ihre Ziele vorzubereiten!

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung! → Kontakt



 

21.06.2015

Michael Arend siegt beim Zugspitz Ultratrail

Nach seinem Sieg beim Zugspitz Ultratrail am Sonntag Abend schrieb mir Michael folgendes:
"Hallo Markus,
Ich wollte Dir nur mitteilen, dass ich den Lauf gestern gewonnen habe. Der Zugspitz Ultra ist der wichtigste Ultra in Deutschland und ein sehr großer Erfolg für mich.
Das Höhentraining hat offenbar geklappt. Ich habe mich super gefühlt.
Vielen Dank für Deine Unterstützung!!"

Nach 9:44:08 Stunden und 90,9 Kilometern hat Michael die Ziellinie in Grainau 6 Minuten vor dem Zweitplazierten überquert, überglücklich!
Mehr dazu finden sie unter → www.runnersworld.de

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg und auf eine hoffentlich künftig erneut gute Zusammenarbeit ;-) !

Markus Göbel



 

Erster eigener Imagefilm ist nun online!

Jahrelang ist die Idee eines eigenen Imagefilmes in meinem Kopf, welcher einen Überlick über die Möglichkeiten eines Höhentrainings ZUHAUSE verschaffen soll!

Mit freundlicher Unterstützung und vollem Tatendrang meines Sponsoringpartners Jost Kobusch ist es nun Wirklichkeit geworden und meines Erachtens perfekt gelungen.

Ihnen wünsche ich viel Spaß beim folgenden Film:





 

27.04.2015

Viele Tote und Verletzte in Nepal: ein Land im Ausnahmeszustand!

Einige Kunden wollten in Kürze nach Nepal reisen, einige sind bereits vor Ort. Es herrscht großes Chaos und Ungewissheit!
Sponsoringpartner Jost Kobusch hat aktuell ein Video vom Hochlager schicken können und ist Gott sei Dank unversehrt: → zum Video bei Spiegel online

Wir hoffen auf eine möglichst schnelle Besserung der Situation für alle Menschen vor Ort!!

Wer aus gegebenem Anlass das seit 1998 bestehende → "Himalayan Project" unterstützen möchte findet auf deren Webseite nähere Informationen über dieses Projekt der Hilfe zur Selbsthilfe!



 

Februar/März 2015

Jost Kobusch trainiert seit wenigen Tagen für die Besteigung des 8516m hohen Lhotse

Der sympathische, junge und ehrgeizige Jost Kobusch trainiert zur Zeit nur auf ein Ziel hin: jüngster Besteiger des 8516m hohen Lhotse ohne Sauerstoff zu sein, und das SOLO!

Hierfür nutzt er unter anderem ein mobiles Höhentrainingssystem, mit welchem er in Höhen bis zu 6500m schlafen, trainieren und auch mal gemütlich passiv atmen kann.




Näheres über seine Person finden Sie auf seiner neuen → Webseite, weitere interessante und spannende Videos auch auf seinem You Tube Kanal!

Ich freue mich sehr, ihn als Partner in seinem Vorhaben unterstützen zu dürfen und wünsche ihm in der Vorbereitung und natürlich vor allem vor Ort nur das Beste!!!
Jost go for it !!
;-)



 

Die im letzten Jahr reduzierten Verleih-Preise bleiben auch in 2015 weiterhin für Sie bestehen!

Holen Sie sich jetzt die Berge zu sich nach Hause!

Die zu Beginn 2014 bis zu 20% reduzierten Mietpreise für die Leihzeiträume von 14 Tagen bis 3 Monate bleiben auch in diesem Jahr weiter bestehen.

Nicht nur dem Berg-, sondern besonders dem Leistungssportler mit der Notwendigkeit längerer Mietzeiträume, wird mit dieser Preisstrucktur weiterhin Rechnung getragen!
Starten Sie rechtzeitig vor Beginn der Saison 2015 mit einem ersten Höhentrainingsblock und profitieren Sie von der damit verbunden Leistungssteigerung!
Sie haben Ihre Bergtour für 2015 bereits gebucht? Dann reservieren Sie jetzt Ihr Equipment, um sich rechtzeitig auf Ihr Vorhaben vorakklimatisieren zu können!

Für Fragen zu den vielseitigen Möglichkeiten der Höhenvorbereitung in den eigenen vier Wänden stehe ich gerne jederzeit für Fragen zur Verfügung! → Kontakt

Übersicht Verleihpreise 2015→ mehr

Ein sportliches Jahr wünscht Höhenvorbereitung - Markus Göbel!



 

Januar 2015

Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" beim DAV in Kempten

Am Dienstag, den 27. Januar 2015, fand der → Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" in der Geschäftstelle des DAV Kempten statt!

Die Zuhörer erfuhren, wie der menschliche Körper auf große Höhen reagiert, welche Anpassungsstörungen es gibt und wie man diese erkennt und behandelt u.v.m.! Zudem sorgten Bilder eigener Besteigungen, z.B. des Chimborazos oder auch der Begehung des Jubiläumsgrades an der Zugspitze, für Abwechslung zwischen den Theorieblöcken.


Der nächste Vortrag findet an Ostern auf der Saarbrücker Hütte, in Zusammenarbeit mit dem DAV Saarbrücken, statt!
Mehr Infos finden Sie beim → DAV Saarbrücken oder direkt unter → Kontakt



 

Januar 2015

Großer Anklang auf der CMT Tochtermesse Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern in Stuttgart

Gemeinsam mit → HIMAL Spezialreisen fanden Sie uns am 17./18.01.2015 zum Probeschnuppern von Höhenluft und allen Informationen rund um das Thema Höhentraining ZUHAUSE als Vorakklimatisation vor Ihrer Bergtour, auf der CMT Tochtermesse Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern!

Michael Höschele, der Sie bestens rund um das Thema Rad- und Trekkingreisen im Himalaya beraten kann, und Markus Göbel haben sich sehr über Ihren Besuch gefreut!

Nähere Infos zur Messe: → CMT Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern






 

Höhenvorbereitung - Markus Göbel wünscht allen frohe Weihnachtstage sowie ein gesundes, spannendes und sportliches Jahr 2015!



 

Dezember 2014

Höhenvorbereitung Markus Göbel war wieder als Partner beim Wikinger Treff in Nürnberg

Auch in diesem Jahr fand wieder in Zusammenarbeit mit Wikinger Reisen ein Kennenlern- und Informationsabend mit Probeschnuppern von Höhenluft statt!

Gemeinsam lernten wir Wikinger Reisen in entspannter, lockerer Atmosphäre besser kennen und liessen mit faszinierenden Multivisionsshows über die Anden und weiteres unser Fernweh wecken.

Wir danken Ihnen für das rege Interesse und Ihren Besuch und freuen uns bereits auf die Treffs im nächsten Jahr!!



 

Vortrag am 04. Oktober in Lindau

Vielen Dank für Ihren Besuch beim Vortrag "Höhentraining - punktgenaue Vorbereitung" am 04. Oktober in Lindau, beim Gesundheitssymposium des 3 Länder Marathons am Bodensee!

"Die Gesundheit ist für den Langstreckenläufer sein wichtigstes Gut. Stimmt diese nicht, so wird er auch auf der Marathonstrecke keine guten Leistungen bringen.
Das Gesundheitssymposium im Alten Rathaus in Lindau hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Läufer vielfältige Informationen zu geben, wie er seine Gesundheit schützen kann, um auch nach 42,195 km gesund und mit einem Lächeln auf den Lippen über die Ziellinie zu laufen.
Auch heuer warteten wieder viele spannende Themen auf die Läufer!"
(www.sparkasse-marathon.de)

Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal, in 2015!



 

August 2014

Einen Traum verwirklicht: ohne Höhenprobleme am Gipfel des Kilimanjaro, nach 14-tägiger Höhenvorbereitung ZUHAUSE!

Nach einer zweiwöchigen Höhenvorbereitung geht es ab in den Flieger nach Tansania. Wenige Tage später wartet dann bereits der Gipfelerfolg, mit Hochgenuss bei bester Verfassung!

Wir gratulieren herzlichst!! :-)

"Ach ja, es war einfach großartig!!!! Aufstieg in 6,5 Stunden und das Ganze mit einer super Sauerstoffsättigung! Vielen Dank für die tolle Unterstützung!"
Frau Oana M. aus Köln





 

Juli 2014

Schnellere Regeneration nach Verletzung: Sebastian Baldauf entscheidet nach Höhentraining ZUHAUSE die Deutsche Bergmeisterschaft für sich!

Nach mehrfachen Stürzen, zuletzt mit vielen Schürfwunden ca. vier Wochen vor der Deutschen Bergmeisterschaft im Berchtesgadener Land, entscheidet sich Sebastian Baldauf für einen Höhentrainingsblock, um sein letztes Saisonhighlight nicht verpassen zu müssen.
Nach einer Woche ohne jegliches Training sorgten die ersten Passiveinheiten in der Höhe bereits für eine schnellere Wundheilung. Das sich anschließende aktive Training in der Höhe - bei zunächst geringer mechanischer Belastung und Wattzahl - war wegen dem hohen Reiz für das Herz-Kreislaufsystem der perfekte Reiz, wieder schnell in den Tritt zu kommen!
Mit Erfolg: Wir gratulieren herzlich zum Deutschen Bergmeister 2014!

Näheres finden Sie auch unter →  Kundenstimmen

Nicht nur Radsportler, sondern auch Triathleten, Boxsportler, Ultratrail-Läufer etc., sowie natürlich auch Bergsportler zur Vorakklimatisation, nutzen die →  Vorteile des Höhentrainings!

Erfahren Sie jederzeit direkt und persönlich wie auch Sie ein Höhentraining ZUHAUSE sinnvoll für sich einsetzen können → Kontakt





 

Sommer Event mit Probeschnuppern von Höhenluft im Woick TravelCenter Filderstadt war ein voller Erfolg

Über 20 Besucher / Interessierte schnupperten beim Sommer Event in Filderstadt am 5. Juli Höhenluft bis 6500m und testeten das Höhentrainingssystem für ZUHAUSE!

Ob als Vorbereitung für eine anstehende Bergtour oder auf ein sportliches Ziel, nutzen Sie den Leistungsschub mit Höhentraining und Sie sind bestens für ihr Vorhaben gerüstet!

Unser besonderer Dank für einen spannenden Tag, die Organisation und Umsetzung des Events, gilt dem gesamten Team von Woick → www.woick.de!!



 

April 2014

Hessisches Heizomat-Duo Droste und Essers bereitet sich mit Höhentraining ZUHAUSE auf die internationalen Rennen vor.

Aufgrund der guten Erfahrungen im Vorjahr nutzt Jan-Niklas Droste vom Team Heizomat, diesmal gemeinsam mit seinem Teamkollegen Julien Essers, erneut die Vorteile des Höhentrainings für die aktuelle Radsaison!

Seinen aktuellen Bericht zum Thema Höhentraining in den eigenen vier Wänden finden Sie unter →  Kundenstimmen

Wir freuen uns auf die erneute Zusammenarbeit und den hiermit für alle Beteiligten zunehmenden Erfahrungsschatz mit dem Einsatz verschiedener → Höhentrainingsformen im Leistungssport!

Nicht nur Radsportler, sondern auch Triathleten, Boxsportler, Ultratrail-Läufer etc., sowie natürlich auch Bergsportler zur Vorakklimatisation, nutzen derzeit die Vorteile des Höhentrainings.

Wichtig hierbei : der persönliche, individuelle Trainingsplan, welcher sich nach den Voraussetzungen und Zielen der Athleten, natürlich auch der Sportart an sich, richtet. Ebenso ist die Koordination zum "normalen" Training entscheidend!
Diesbezüglich steht der enge Kontakt mit regelmäßigen Rückmeldungen und ggf. Anpassungen des Trainingsplanes immer im Vordergrund, um eine höchst mögliche Effektivität zu erreichen!

Näheres erfahren Sie jederzeit direkt und persönlich → hier

Wir wünschen allen eine erfolgreiche Wettkampfsaison 2014!



 

Februar 2014

Neue Zusammenarbeit mit HIMAL Spezialreisen und BIKEOLOGY Mountainbike-Reisen.

Nach einem sehr interessanten und ausführlichen Gespräch mit Geschäftsinhaber Michael Höschele auf der f.r.e.e. Reise- und Outdoormesse in München sind nun die Grundsteine für eine künftige Partnerschaft gelegt.

→ HIMAL Spezialreisen hebt sich als Veranstalter für spezielle Reisen in das gesamte Himalaya-Gebiet hervor. Von Gruppenreisen bis hin zu ganz individuellen Touren ab einer Person wird alles bestens organisiert!
Als einzigster Reiseveranstalter im deutschsprachigen Raum verfügt HIMAL über eine eigene Niederlassung in Nepal mit zusätzlicher Bikestation. Mountainbiken in Höhen bis über 5.400 m mit bestem Material und Guides sind hier möglich!

Mit → BIKEOLOGY Mountainbike-Reisen hat die HIMAL GmbH seit neuestem weltweite Traumreisen mit dem Mountainbike in allen Höhenlagen für Sie zusammengestellt!

Hierbei ist eine entsprechende → Höhenvorbereitung vor Abreise ebenso gewinnbringend wie bei den Trekkings und Bergbesteigungen im Himalaya.

Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit und wünschen gemeinsam ein spannendes Jahr 2014!





 

Januar 2014

Reduzierte Preise ab 2014 für die Mietzeiträume ab zwei bis sechs Wochen!

Holen Sie sich jetzt die Berge zu sich nach Hause!

Bis zu 15% reduzierte Mietpreise in 2014 für die Leihzeiträume von 14 Tagen bis sechs Wochen.

Nicht nur dem Berg-, sondern besonders dem Leistungssportler mit der Notwendigkeit längerer Mietzeiträume von zumindest drei bis sechs Wochen, soll mit dieser neuen Preisstrucktur Rechnung getragen werden!
Starten Sie rechtzeitig vor Beginn der Saison 2014 mit einem ersten Höhentrainingsblock und profitieren Sie von der damit verbunden Leistungssteigerung!
Sie haben Ihre Bergtour für 2014 bereits gebucht? Dann reservieren Sie jetzt Ihr Equipment um ein Höhentraining ZUHAUSE zu simulieren und profitieren von der neuen Preisersparnis!

Für Fragen zu den Möglichkeiten der Höhenvorbereitung in den eigenen vier Wänden stehe ich gerne jederzeit für Fragen zur Verfügung! → Kontakt
Übersicht Verleihpreise 2014→ mehr

Ein sportliches Jahr 2014 wünscht Höhenvorbereitung - Markus Göbel!



 

Januar 2014

Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" beim DAV in Saarbrücken

Am Montag, den 20. Januar 2014, um 18.30Uhr fand nun im vierten Jahr in Folge der → Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" in der Geschäftstelle des DAV in Saarbrücken statt!

Die Teilnehmer erfuhren, wie der menschliche Körper auf große Höhen reagiert, welche Anpassungsstörungen es gibt und wie man diese erkennt und behandelt u.v.m.! Zudem sorgten Bilder eigener Besteigungen, z.B. des Chimborazos oder auch der Begehung des Jubiläumsgrades an der Zugspitze, für Abwechslung zwischen den Theorieblöcken.

Mehr zum DAV Saarbrücken finden sie → hier

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr für Ihre erneut rege Teilnahme!



 

November 2013

Höhenvorbereitung Markus Göbel als Partner bei den Wikinger Treffs 2013!

Auch in diesem Jahr konnten sich wieder viele Interessierte bei den gut besuchten Wikinger Treffs in Heidelberg, Stuttgart, Mainz und Hamburg näher über die Möglichkeiten der Vorbereitung auf Reisen in größere Höhen informieren.

Gemeinsam lernten wir Wikinger Reisen in entspannter, lockerer Atmosphäre besser kennen und ließen mit faszinierenden Multivisionsshows über Nepal und die Anden unser Fernweh wecken.

Wir bedanken uns für ihr reges Interesse und die zahlreichen interessanten Gespräche!





 

Juli 2013

Expeditionsarzt Werner G. als erster Kunde am Gipfel des Mount Everest!

Ende Mai stand Werner G. als erster Kunde von Höhenvorbereitung - Markus Göbel am Gipfel des 8848 m hohen Mount Everest!!
Wir gratulieren zu dieser Leistung!

Nähere Informationen aus erster Hand finden Sie unter → Kundenstimmen





 

22. Juni

Infostand zum Thema Höhentraining zu Hause am 22. Juni in Hannover!

Am Samstag, den 22. Juni fand von 10 bis 16 Uhr vor der Uni gegenüber vom Georgengarten eine Zeltaustellung des Outdoor Ausrüsters Blue Sky statt.

In diesem Rahmen stand Ihnen neben anderen Partnern auch Höhenvorbereitung - Markus Göbel zum Thema Höhentraining zu Hause Rede und Antwort!

Mein besonderer Dank, dass ich bei der Veranstaltung mit dabei sein durfte, gilt dem Organisator und Chef des Outdoorladens →  Blue Sky!



 

Juni 2013

Sponsoringpartner Christian Riedl läuft wieder ganz weit vorne, beim sogenannten Tower Running.

Sponsoringpartner Chirstian Riedl läuft sich beim sogenannten Tower Running auch in dieser Saison wieder einige Male aufs Treppchen.
Beim Treppenlauf auf den "101 Tower" in Taipeh (Taiwan), dem dritthöchsten Gebäude in der Welt, belegte der Erlanger den hervorragenden dritten Platz. Für die insgesamt 91 Stockwerke und 2046 Stufen benötigte der 32-jährige 11 Minuten und 50 Sekunden. Mit seinem dritten Platz in Taipeh verbesserte sich Riedl in der Gesamtwertung des Towerrunning Weltcups vom dritten auf den zweiten Rang. Am 26. Mai wurde er Deutscher Tower Running Champion und konnte kurz darauf den Treppenlauf in Bad Wildbad im Schwarzwald entlang der Betriebstreppe der Sommerbergbahn über ca. 2000 Stufen und 300 Höhenmeter für sich entscheiden!

Seit der Saisonvorbereitung testet Christian Riedl die verschiedenen → Höhentrainingsformen für sich aus. Begonnen mit einigen Wochen "Sleep high" geht es seit einiger Zeit mehr um die Reizsetzung in der Muskulatur über das Prinzip der Höhentrainingsform "Train high"!
Erfahren Sie in Kürze →  mehr über seine Erfahrungen mit dem Höhentraining in den eigenen vier Wänden!

Quelle / Foto: www.towerrunning.com





 

07. Mai

Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" an der FH Harz in Wernigerode am 07. Mai

Am Dienstag, den 07. Mai fand vor rund 30 Zuhörern u.a. des Studienganges Tourismusmanagement der → Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" statt!

Zudem gab es die Möglichkeit das Höhentrainingssystem für zu Hause selbst auszuprobieren und eine Höhenluft bis 6500m zu schnuppern.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Interesse sowie die positiven Rückmeldungen!





 

01. Mai 2013

Höhentraining beim OWL Outdoortag am 01.Mai in Bad Salzuflen-Schötmar

Für alle, die ihre Freizeit gern draußen in der Natur verbringen, öffnete am 01.05.2013 Rio Negro Kanu- und Outdoorevents von 10:00 – 18:00 Uhr die Tore Ihrer Kanustation in der Ladestrasse in Schötmar zum ersten OWL-Outdoortag. Gemeinsam mit Partnern und Freunden aus der Outdoorbranche wurden Fahrräder und Zubehör, Zelte und Ausrüstung sowie Kanus und Kajaks verschiedener Hersteller ausgestellt.

Zudem konnten Interessierte Höhenluft schnuppern und ein aktives Höhentraining absolvieren sowie sich über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Höhentrainings in den eigenen vier Wänden informieren.

Mein besonderer Dank für einen sonnigen und spannenden Tag gilt dem Hauptveranstalter →  Rio Negro !

Vielen Dank natürlich besonders für Ihren Besuch und das rege Interesse!!





 

April 2013

Die Wettkampfsaison beginnt in wenigen Wochen: Zusammenarbeit mit Rad-Profi Jan-Niklas Droste und dem Triathlon Team Laktatwalze

Rechtzeitig vor Saisonbeginn startet im Rahmen eines Sponsoring die Zusammenarbeit mit Radsportler Jan-Niklas Droste, der kürzlich beim in Nordbayern ansäßigen Kontintal Team Heizomat einen Profi-Vertrag unterzeichnet hat.
→  www.jan-niklas-droste.de

Weiterhin wird das Triathlon Team Laktatwalze mit Sleep High und Train High in die Wettkampfsaison starten!
→  www.laktatwalze.de

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den hiermit für alle Beteiligten zunehmenden Erfahrungsschatz mit dem Einsatz verschiedener Höhentrainingsformen im Leistungssport!

Falls auch Sie Interesse an einer gegenseitigen Unterstützung im Bereich Leistungssport haben, sprechen Sie mich gerne an! → Kontakt

Wir wünschen eine erfolgreiche Wettkampfsaison 2013!





 

März 2013

Team Höhenvorbereitung zurück vom Kilimanjaro und einer 7 tägigen Safari

Nach einer 2 wöchigen Auszeit sind wir reich an neuen Erfahrungen und mit vielen positiven Eindrücken aus Tanzania zurückgekehrt!

Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Michael Henkel von →  Henkalaya Reisen, welcher uns tatkräftig bei der Planung und Durchführung der Reise unterstützt und beraten hat!
Weiterhin haben uns die Mitarbeiter vom → Weltenbummler in Minden in Sachen Ausrüstung bestens zur Seite gestanden!

Lesen Sie → mehr über die wertvollen Eigenerfahrungen mit dem "6000er im Wohnzimmer" und natürlich dem echten Berg und profitieren auch Sie vom Höhentraining und vielen wertvollen Tipps und Tricks vor Ihrer künftigen Bergtour!

Ein sportliches und erfolgreiches Jahr 2013 wünscht Ihnen Höhenvorbereitung - Markus Göbel!





 

Februar 2013

Der Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" beim DAV in Saarbrücken am 04. Februar war wieder ein voller Erfolg

In diesem Jahr konnten über 20 interessierte Zuhörer wieder mehr darüber erfahren, wie der menschliche Körper auf große Höhen reagiert, welche Anpassungsstörungen es gibt und wie man diese erkennt und behandelt. Das Publikum ließ sich zudem von Bildern der Besteigung des Chimborazos oder auch der Begehung des Jubiläumsgrades an der Zugspitze begeistern.
Nach dem Vortrag gab es viele positive Rückmeldungen, die Handouts zum Vortrag waren wieder sehr begehrt. um die wichtigsten Punkte auch künftig zur Hand zu haben.

Ich bedanke mich sehr für Ihren Besuch und freue mich auf die nächste Runde in 2014!

Mehr zum DAV Saarbrücken finden sie → hier.



 

Dezember 2012

Nach ein paar gemütlichen Weihnachtstagen wünsche ich nun allen einen guten Start ins neue Jahr mit vielen interessanten und spannenden Erlebnissen!!



 

November 2012

Informations- und Kennenlernabend sowie Probeschnuppern von Höhenluft

Treffen Sie Höhenvorbereitung Markus Göbel zum Kennenlern- und Informationsabend sowie zum Probeschnuppern von Höhenluft!

Termine, jeweils ab 18Uhr:

21. November in Hannover
22. November in Bremen
23. November in Hamburg

Nähere Informationen und zur Anmeldung geht es unter folgendem → Link oder über → Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!



 

Juli 2012

Auch die letzen Wochen brachten wieder erfolgreiche Besteigungen und positive Rückmeldungen zufriedener Kunden!

Nach wie vor gibt es viele positive Rückmeldungen zur Höhenvorbereitung und deren positiven Auswirkungen auf das Befinden und die Erfolgschancen am Berg!
Vor Mehrtagestouren in den Alpen, eher passiven Studienreisen nach Tibeth oder in den indischen Himalaya, bis hin zur Vorbereitung auf 8000er Expeditionen wurde das Höhentraining in den eigenen vier Wänden wieder gewinnbringend zur Vorbereitung und Vorakklimatisation genutzt.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich für die gute Kommunikation mit meinen Kunden bedanken, die den Erfahrungsschatz stetig vergrößern und immer individuellere Vorbereitungsvarianten (u.a. Schwerpunktsetzung der verschiedenen → Höhentrainingsformen) und damit effektivere Trainingspläne ermöglichen!
Vielen Dank auch für die schönen Postkarten aus Peru, Nepal, vom Dach Afrikas und aus vielen anderen interessanten Regionen dieser Welt!

Gratulation an dieser Stelle u.a. an Antje und Dirk J. aus Berlin zur erfolgreichen Besteigung des Kilimajaro vor wenigen Tagen:
"...Es waren fantastische Tage am Berg und das Wetter hat auch mitgespielt. Regen und Sturm hatten uns verschont...Unser Aufstieg startete gegen 23:30 Uhr und pünktlich zum Sonnenaufgang hatten wir den Uhuru Peak erreicht. Nach der kalten Nacht war es toll den Sonnenaufgang auf dem Gipfel zu erleben...
So bequem zu Hause nach seinen eigenen zeitlichen Möglichkeiten das Höhentraining durchzuführen war super und wir können es nur weiter empfehlen!"

Lassen Sie sich von abwechslungsreichen → Kundenstimmen inspirieren. Lesen sie hier u.a. einen aktuellen Bericht über eine Studienreise nach Ladakh, im indischen Himalaya, oder von einem eher ausgesetzten Ziel, dem Pastore Peak in Pakistan...

Eine gute Zeit und noch ein paar schöne Sommertage wünscht
Markus Göbel





 

Mai 2012

Interview mit Almut Otto für die All Mountain- DAS BERGSPORT- UND OUTDOORMAGAZIN!

Unter dem Titel "Höhenvorbereitung - DÜNNE LUFT für Leisungspuch" erschien in der aktuellen Ausgabe der All Mountain ein Interview von Almut Otto mit Höhenvorbereitung - Markus Göbel!

Mehr über das Bergsport- und Outdoormagazin können Sie unter → www.allmountain.de erfahren.

Den Artikel in der Ausgabe Mai - Juni 2012 finden Sie im Folgenden:





 

April 2012

AMICAL alpin ist neuer Partner von Höhenvorbereitung - Markus Göbel!

Nachdem ich Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits vor kurzem persönlich kennenlernen durfte, entstand in der Folge näherer Kontakt zu Ralfs Unternehmen AMICAL alpin, welches seit kurzem von Dominik Müller ganz im Sinn und Geist der letzten 20 Jahre weitergeführt wird.

Spezialisiert auf alpine Touren, Trekkingreisen und Expeditionen bei welchen Sie die 8000er Grenze überschreiten können, finden Sie hier einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite!

Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern im → neuen Katalaog 2012 !




 

März 2012

Volles Haus am 07. März 2012 beim Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner in Bruchsaal-Untergrombach bei Karlsruhe!

Um die 900 Zuschauer trafen sich hier zu einem interessanten und spannenden Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits, organisiert vom → SV Untergrombach!

Neben dem Vortrag gab es auch einige Aussteller. Auch ich konnte hier die Möglichkeit nutzen, für viele Interessenten in Sachen Höhentraining in den eigenen vier Wänden Rede und Antwort zu stehen! Vielen Dank an dieser Stelle für die positive Resonanz!

Haben auch Sie Interesse an einem zeit- und kostengünstigen Höhentraining bei Ihnen zu Hause, stehe ich gerne jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Übersicht Verleihpreise 2012→ mehr



 

Februar 2012

Jahresrückblick 2011:

Erfolgreiche Besteigungen verschiedenster Gipfel nach Höhenvorbereitung zu Hause.

Auch im letzten Jahr gab es wieder eine Reihe erfolgreicher Besteigungen des Kilimanjaros und verschiedener Gipfel in Nepal, Südamerika etc.

Lesen Sie unter → Kundenstimmen näheres über die Erfahrungen vor Ort und den vorangegangenen Höhenvorbereitungen vor dem Abflug.

Falls auch Sie dieses Jahr eine Bergunternehmung in Planung haben, stehe ich Ihnen gerne jederzeit für Fragen und nähere Informationen zur Verfügung! → Kontakt



 

Januar 2012

Wiederholt voller Erfolg beim diesjährigen Vortrag beim DAV in Saarbrücken

Auch in diesem konnten interessierte Zuhörer wieder mehr darüber erfahren, wie der menschliche Körper auf große Höhen reagiert, welche Anpassungsstörungen es gibt und wie man diese erkennt und behandelt. Das Publikum ließ sich zudem von Bildern der Besteigung des Chimborazos oder auch der Begehung des Jubiläumsgrades an der Zugspitze begeistern.
Nach dem Vortrag gab es viele positive Rückmeldungen, die Handouts zum Vortrag waren wieder sehr begehrt. um die wichtigsten Punkte auch künftig zur Hand zu haben.
Ich bedanke mich sehr für Ihren Besuch und freue mich auf die nächste Runde in 2013!



 

Dezember 2011

Höhentraining im "Krankenschein"

Als Sponsoringpartner von Höhenvorbereitung - Markus Göbel trainiert Michael Wohlleben derzeit wieder fleißig in der Höhe.
Damit kann er die Zeit seines "Krankenstandes" voll ausnutzen, um sein Ausdauerniveau weiter in die Höhe zu schrauben.
Näheres über Michi Wohlleben finden Sie unter → „www.michi-wohlleben.de“.

Ich wünsche gute Besserung und ein erfolgreiches Training für die Vorhaben in 2012!



 

Oktober 2011

Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" und Vorstellung des Höhentrainingssystems am Bergsporttag im Blackfoot Store in Köln

Höhenvorbereitung - Markus Göbel hat auch in diesem Oktober wieder am Blackfoot Berggsporttag in Köln teilgenommen!

Zum einen konnte man bei dieser Gelegenheit bei dem → Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" viel Interessantes zum Thema Höhe erfahren, und zum anderen das Höhentrainingsequipment aus dem Verleih persönlich testen, "frische Bergluft" auf bis zu 6500 simulierten Höhenmetern genießen und mit dem → Höhenverträglichkeitstest die persönliche Höhenverträglichkeit bestimmen.

Wenn auch Sie, für Ihrem Ourdoorladen etc. oder auch für Ihre Reisegruppe im eher privaten Rahmen, diese Möglichkeit nutzen wollen, melden Sie sich jederzeit gerne bei mir! → Kontakt





 

September 2011

Zuspruch am Tag der offenen Tür am
11. September 2011 im
Genius Gesundheitszentrum Raulwing
als Start für künftige Zusammenarbeit!

Mit dem kostenlosen Probeschnuppern von Höhenluft und testen eines aktiven Höhentrainings auf verschiedenen Ergometergeräten im → Genius Gesundheitszentrum Raulwing startete die künftige Zusammenarbeit in Sachen Höhentraining hier vor Ort in Minden!

Gerade in der Regenerationsphase nach Verletzungen, zur Unterstützung von effektivem und nachhaltigem Abnehmen sowie in den Bereichen Leistungs- und Bergsport können Sie Höhenluft gewinnbringend für sich einsetzen.
Informieren Sie sich über die verschiedensten Einsatzfelder und wie auch Sie mit Höhenluft Ihren Zielen näher kommen!

Für nähere Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung! → Kontakt





 

August 2011

Henkalaya Reisen als neuer Partner von Höhenvorbereitung - Markus Göbel

Mit → Henkalya Reisen habe ich kürzlich einen neuen und interessanten Partner für die Zukunft hinzugewinnen dürfen.
Der Kontakt entstand über einen gemeinsamen zufriedenen und an einem hohen 6000er erfolgreichen Kunden, welcher das Potenzial gemeinsamer künftiger Aktionen für uns entdeckte.

Informieren Sie sich über das umfangreiche Angebot eines Reiseveranstalters, welcher seine Kunden durch einen großen Schatz an eigenen Erfahrungen professionell, kompetent und individuell seit vielen Jahren begleitet und begeistert!



 

Mai 2011

Knapp 40 interessierte Zuhörer beim Vortrag "Dünne Luft und große Höhen"

Der mit → Mountain Goats Outdoor & Bergsport und der Volkshochschule Langenhagen gemeinsam organisierte Vortrag am 2. Mai war ein voller Erfolg!
Knapp 40 Bergbegeisterte und Interessierte lauschten gespannt was mit dem Körper in der Höhe passiert und warum. Sie lernten die richtige Akklimatisationstaktik bei Bergunternehmungen kennen und erfuhren über das Erkennen und Behandeln der Höhenkrankheiten etc., sowie letztlich über die Vorbereitungsmöglichkeiten zu Hause.
Eine gelungene Abwechslung für die Zuhörer zwischen den Themenblöcken waren kleine Fotoserien über eigene Bergtouren von der Zugspitze bis zur Besteigung des Chimborazo in Ecuador.
Es gab viele positive Rückmeldungen im Anschluss und reichlich Interesse an einem Handout, um die wichtigsten Dinge nochmals nachlesen zu können.
Wenn auch Sie Interesse an dem Vortrag für Sie oder Ihre Reisegruppe haben, finden Sie unter → „Leistungsspektrum Vortrag“ nähere Informationen. Oder sprechen sie mich auch gerne direkt an! → Kontakt



 

April 2011

16 Leute beim kostenlosen Höhenverträglich- keitstest

Am 10 April, kurz nach der Vergrößerung und Neueröffnung von → Mountain Goats Outdoor & Bergsport in Langenhagen, öffneten sich um 12 Uhr die Tore zum verkaufsoffenen Sonntag und Straßenfest.
Eine Aktion der besonderen Art waren die bereits zuvor beworbenen kostenlosen Höhenverträglichkeitstests und die Vorstellung des Höhentrainingssystems von Höhenvorbereitung - Markus Göbel.
Nach knapp 2 Stunden waren alle Termine bis Geschäftsschluss um 17 Uhr schon ausgebucht. In den 5 Stunden durften insgesamt 16 Leute näheres über ihre individuelle Höhenverträglichkeit erfahren.
Weiterhin gab es bei der großen Tombola am Nachmittag 2 Gutscheine über jeweils 50€ zu gewinnen, die auf den Leihpreis eines Höhentrainingssystems angerechnet werden.
Über weitere Aktionen dieser Art, vielleicht auch in Ihrer Nähe, werden Sie über diese Webseite rechtzeitig informiert!



 

Februar 2011

Michael Wohlleben: Eiger Nordwand Seilschaftsspeedbegehung in 5h 10 min

Michael Wohlleben konnte im Januar bis Anfang Februar das Höhentraininssystem als zukünftiger Sponsoringpartner kostenlos testen.
Am 10.02. gelang ihm dann mit seinem Teampartner Fritz Miller die 3. schnellste Seilschaftsbegehung an der Eiger Nordwand. Michael war davon überzeugt, dass die Höhenvorbereitung einen entscheidenden Leistungsschub für den Tag gegeben hat. Mehr zur Speedbegehung und vielem mehr finden Sie unter → „www.michi-wohlleben.de“.
Höhenvorbereitung-Markus Göbel wünscht für die weitere Saison und Zukunft weiterhin viel Erfolg!!






HÖHENVORBEREITUNG, ein entscheidendes Puzzleteil zur Verbesserung Ihrer Leistung
Höhentraining-Zuhause.de

Höhenvorbereitung
Markus Göbel

Lieferung deuschlandweit frei Haus

Telefon: 08321-3089972

Anfrage senden

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden...

Thomas Huber beim Klettertraining zu Hause für den Latok I, auf simulierten 6000m Höhe! >>mehr

Erfolgreiche Über- schreitung des Dölma La nach Höhentraning zu Hause, trotz bekannter Höhenunverträglichkeit! >>mehr

Berglaufseminar und Trainingscamp für Anfänger und Fortgeschrittene, unter Leitung des Diagnostikzentrum Scheidegg! >>mehr

Ultraläufer Rafael Fuchsgruber erkämpft sich nach Höhentraining den 3. Platz beim 250km langen Sri Lanka Race >>mehr

Viele Interessenten besuchten uns am 16. und 17. Januar auf der Sonderausstellung Fahrrad- und Erlebnis-Reisen auf der CMT >>mehr

Ein paar wunderschöne Weihnachtstage und einen guten Start ins Jahr 2016! >>mehr

Auch die letzen Wochen brachten wieder viele erfolgreiche Besteigungen und positive Rückmeldungen zufriedener Kunden! >>mehr

Vortrag "Höhenvorbereitung - punktgenaues Höhentraining" beim Gesundheitssyposium des Sparkasse-3-Länder-Marathon im Festspielhaus Bregenz >>mehr

Interview mit der Online-Reiseberichterstattung Journeedia >>mehr

Erstes "mobiles Höhentrainingslager" im Oberallgäu in Zusammen-arbeit mit dem Familien- vitalpark in Burgberg! >>mehr

Michael Arend siegt nach einem knapp 5-wöchigen Höhentrainingsblock beim Zugspitz Ultratrail! >>mehr

Neuer Imagefilm gibt einen Überblick über die Möglichkeiten und den Einsatz des Höhentrainings ZUHAUSE >>mehr

Erdbeben in Nepal: die Ausmaße sind verheerend! >>mehr

Neues Video von Jost Kobusch: er nutzt Höhentraining ZUHAUSE für die geplante Besteigung des 8516m hohen Lhotse! >>mehr

Höhenvorbereitung-Markus Göbel weiterhin deutschlandweit günstigster Anbieter im Verleih mobiler Höhentrainingssysteme! >>mehr

Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" beim DAV in Kempten >>mehr

Großer Anklang auf der CMT Tochtermesse Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern in Stuttgart >>mehr

Frohe Weihnachtstage sowie ein gesundes, spannendes und sportliches Jahr 2015! >>mehr

Probeschnuppern von Höhenluft beim Wikinger Treff in Nürnberg! >>mehr

Vortrag Höhentraining-punktgenaue Vorbereitung beim Gesundheits- symposium des 3 Länder Marathons am Bodensee >>mehr

Ohne Höhenprobleme am Gipfel des Kilimanjaro, nach Höhentraining ZUHAUSE! >>mehr

Schnellere Regeneration nach Verletzung: Sebastian Baldauf entscheidet nach Höhentraining ZUHAUSE die Deutsche Berg- meisterschaft für sich! >>mehr

Voller Erfolg beim Sommer Event mit Probeschnuppern von Höhenluft im Woick TravelCenter in Filderstadt! >>mehr

Hessisches Heizomat-Duo Droste und Essers bereitet sich mit Höhentraining ZUHAUSE auf die internationalen Rennen vor. >>mehr

Neue Zusammenarbeit mit HIMAL Spezialreisen und BIKEOLOGY Mountainbike-Reisen. >>mehr

Neue Preisliste 2014 für Ihr Höhentraining ZUHAUSE! >>mehr

Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" beim DAV in Saarbrücken >>mehr

Höhenvorbereitung Markus Göbel war wieder als Partner bei den Wikinger Treffs 2013 mit dabei! >>mehr

Erster Kunde am Gipfel des Mount Everest! >>mehr

Infostand zum Thema Höhentraining in den eigenen vier Wänden am 22. Juni in Hannover! >>mehr

Höhentraining zu Hause für eine außergewöhnliche Sportart, dem Tower Running! >>mehr

Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" an der Fachhochschule Harz in Wernigerode am 07. Mai >>mehr

Höhentraining beim OWL Outdoortag am 01.Mai in Bad Salzuflen-Schötmar >>mehr

Die Wettkampfsaison beginnt in wenigen Wochen: Neue Sponsoringverträge mit einem Rad-Profi sowie Triathlon-Team >>mehr

Selbsterfahrung am Kilimanjaro und der Genuß einer 7-tägigen Safari >>mehr

Über 20 Zuhörer beim Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" beim DAV in Saarbrücken
>>mehr

Nach ein paar gemütlichen Weihnachts- tagen wünsche ich nun allen einen guten Start ins neue Jahr mit vielen interessanten und spannenden Erlebnissen!! >>mehr

Informationsabend und Probeschnuppern von Höhenluft in Hannover, Bremen und Hamburg! >>mehr

Ein erfolgreiches Konzept: Höhenvorbereitung in Ihren eigenen vier Wänden! >>mehr

Interview mit Almut Otto für die Ausgabe Mai - Juni 2012 der All Mountain, dem Bergsport- und Outdoormagazin! >>mehr

AMICAL alpin ist neuer Partner von Höhenvorbereitung - Markus Göbel >>mehr

Vorstellung und Test des Höhentrainingssystems am 07. März 2012 beim Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner in Bruchsaal-Untergrombach bei Karlsruhe! >>mehr

Jahresrückblick 2011: Erfolgreiche Besteigungen verschiedenster Gipfel nach Höhenvorbereitung zu Hause. >>mehr

Wiederholt voller Erfolg beim Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" Ende Januar beim DAV in Saarbrücken >>mehr

Michi Wohlleben trainiert nach Sehnenverletzung erneut in der Höhe! >>mehr

Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" und Vorstellung des Höhentrainingssystems am Bergsporttag im Blackfoot Store in Köln >>mehr

Höhentraining künftig direkt in Minden in Zusammenarbeit mit Genius Gesundheits- zentrum Raulwing! >>mehr

Henkalaya Reisen ist neuer Partner von Höhenvorbereitung - Markus Göbel >>mehr

Knapp 40 interessierte Zuhörer beim Vortrag "Dünne Luft und große Höhen" bei der VHS in Langenhagen >>mehr

16 Leute beim kostenlosen Höhen- verträglichkeitstest bei der Sonderaktion am verkaufsoffenen Sonntag bei Mountain Goats Outdoor & Bergsport >>mehr

Eiger Nordwand-Seilschaftsspeedbegehung in nur 5h 10 min nach Höhenvorbereitung zu Hause >>mehr